Dominikanische Republik, Nachrichten, News, Magazin, AustroDominicano.com
Dominikanische Republik - AustroDominicano.com, Nachrichten im Internet
   
   
   
   
   

  Reisen suchen  
  Service  
  :: Dominikanische Republik ::  

 

 




 
  :: dominikanisches Kulinarium :: www.AustroDominicano.com

 

Chivo Guisado (geschmorte Ziege)

Zutaten: 1500 Gr. Junges Ziegenfleisch mit Knochen, 2 Blatt Lorbeer, 3 Zwiebeln, 5 Knoblauchzehen,
Paprika, Staudensellerie, 1 Glas Rotwein, Caldo de Pollo, 1 Maggiwürfel, 4 Limonen, 3 Tomaten, Barcelo, Öl

Zubereitung: Das Fleisch in Stücke schneiden und mit Limonensaft richtig beträufeln und gut vermischen, das nimmt den Ziegengeruch vom Fleisch. 5 Minuten stehen lassen. In der Zeit das Gemüse klein schneiden und zum Fleisch geben und mit dem Caldo de Pollo und Maggiwürfel vermischen. Wiederum ca. 15 Minuten alles stehen lassen. Das Öl sehr stark im Topf erhitzen. (Probe) anschließen soweit wie möglich das reine Fleisch ohne das Gemüse in den Topf geben und bei starker Hitze anbraten. Soweit wie sich vom Gemüse Flüssigkeit angesammelt hat diese zum Fleisch geben und erst dann das gesamte klein geschnittene Gemüse. Das ganze bei kleiner Flamme ca. 1 – 1 ½ Stunden köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren und auf genügend Flüssigkeit kontrollieren. Nach 1 – 1 ½ Stunde Kochzeit den Rotwein dazugeben und für 15 Minuten köcheln lassen.

Und nun das Geheimnis des edlen Gustos, einen guten Spritzer Barcelo !!

Dazu Yucca in Salzwasser gekocht als Beilage

Chivo guisado


Artikel erstellt von: Bill am 13.03.2005


 


| Domrep Urlaub |
austrodominicano.com - News Rund um die Dominikanische Republik und Österreich - Geschichte - Forum - Musik von AustroPOP, Bachata, Merengue bis Reggaeton
Design © 2004 by - / Inhalte © 2004 - 2022 by www.AustroDominicano.com
World Wide Web - URL: http://www.austrodominicano.com
Online seit: 27. Oktober 2004